sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Die Geschichte der Mark

und das politische Umfeld in Deutschland von 1871 bis in die Gegenwart

Sprungbrett zu weiteren geschichtlichen Themen

1 Mark BRD

1 Deutsche Mark

Anzeigen von google.de
Sie sammeln Münzen? Auf Catawiki.de finden Sie eine große Auswahl

Einführung

Am 1.1.2002 löste der EURO als neue europäische Währung unsere "geliebte" Mark ab, die am 17.11.1871 vom Deutschen Reichstag aus der Taufe gehoben wurde und so in Deutschland weit über 130 Jahre Bestand hatte. 
Unsere letzte Währung die Deutsche Mark existierte immerhin 54 Jahre seit der Währungsreform 1948.

Diese Seite soll Ihnen einen kleinen geschichtlichen Rückblick auf  die abwechslungsreichen Erlebnisse unserer Mark liefern.

:-) Viel Spaß beim Lesen....

Deutsche Münzen ab 1945 bei eBay Deutschland er- und versteigern

Münzen Altdeutschland bis 1871
Münzen deutsche Taler bis 1871
Münzen deutsche Goldmünzen bis 1871
Münzen Dt. Kaiserreich Reich 1871-1918
Ersatzmünzen ab 1. Weltkrieg 1915- ca. 1922
Münzen Inflation / Weimarer Republik 1919-1933
Münzen Drittes Reich 1933-1945
Münzen Deutsche Kolonien
Münzen Deutsche Nebengebiete
Münzen Deutschland Alliierte Besatzung 1945 - 1948
Münzen Saarland 1954 - 1955
Münzen DDR 1948 - 1990
Münzen BRD DM - Währung 1948 - 2001
Münzen BRD Euro - Währung ab 2002
Münzen BRD 10 Euro - Münzen ab 2002
Münzen BRD 100 Euro - Münzen ab 2002
Münzen BRD 200 Euro - Münzen ab 2002
Münzen BRD Euro - KMS ab 2002
 

Inhaltsübersicht

So begann es Das Kaiserreich 
1871 - 1918
Weimarer Republik 
1919 - 1933

Mit Krimi im Jahr 1932

Das Dritte Reich
1933 - 1945
Deutschland nach dem Krieg unter Alliierter Besatzung 
1945 - 1948
Bank Deutscher Länder
1948 - 1949
Die BRD
1949 - 1990
Die DDR
1949 - 1990
Das vereinte Deutschland 
1990 - 2001
Das Ende der Mark
2002

So begann es

Deutsche Münzen vor 1871Noch immer gab es aber in Deutschland keine einheitliche Währung. 
Im Süden Deutschland rechnete man nach Konventionstalern, Kronentalern, Gulden sowie Kreuzern.
Im Norden, dominiert durch Preußen, nach Talern im "Graumannschen Fuß".
So waren in Deutschland ganze sieben Hauptwährungssysteme im Umlauf....

Mehr darüber

Das Kaiserreich  1871 - 1918

Deutsche Münzen 1871 - 1918Am 4.12.1871 wird vom Deutschen Reichstag das Gesetz  zur Einführung von Mark und Pfennig als Reichswährung verabschiedet:
In früheren Zeiten tauchte die Bezeichnung Mark nur als Gewichtseinheit auf. So entsprach die Kölner Mark 233,855 g Silber.
Die Währung wird so festgelegt, dass 3 Mark dem alten Taler entsprechen, der zum Teil noch bis 1907 gültig bleibt.
Als dieser endgültig abgeschafft wird, führt man 1908 als Ersatz das Dreimarkstück ein....

Mehr darüber

Weimarer Republik 1919 - 1933

Münzen der Weimarer RepublikAm Ende des 1. Weltkrieges bricht im November 1918 im Deutschen Reich eine Revolution aus, in deren Folge in kürzester Zeit der Deutsche Kaiser und alle anderen Monarchen der deutschen Bundesstaaten zurücktreten müssen. 
Phlipp Scheidemann ruft am 9.11.1918 in Berlin die Republik aus. 
Die ersten Jahre dieser Republik werden bis Ende 1923 von riesigen wirtschaftlichen und politischen Krisen bestimmt, die zeitweise in eine bürgerkriegsähnliche Situation ausarten...

Mehr darüber

Das Dritte Reich 1933 - 1945

Münzen des Dritten ReichesAm 30.1.1933 übernimmt Hitler das Amt des Reichskanzlers. In dem ersten Kabinett sind anfangs nur 3 und ab dem 13.3.1933 4 Minister der NSDAP enthalten. Dadurch erhoffen sich Hindenburg und Papen die wilde Bestie Nationalsozialismus "zähmen" zu können.
Aber Hitler und sein Gefolge lassen das einmal geschickt taktierend und dann wieder mit brutaler Überrumpelungstaktik nicht zu.
Statt dessen gelingt es Hitler und seiner NSDAP innerhalb weniger Wochen "legal" in einem bislang nie zuvor gesehenen Tempo, die Macht voll an sich zu reißen und eine Diktatur zu errichten.

Mehr darüber

Deutschland nach dem Krieg unter Alliierter Besatzung 1944 - 1948

Geldschein - Ausgaben der Alliierten Militärbehörden in Deutschland von 1944 - 1948Die Alliierten Truppen drucken bereits vor der Besetzung Deutschlands vorsorglich Geldscheine für die besetzten Gebiete. Diese kommen dann auch ab Ende 1944 in den besetzten Gebieten auf deutschem Boden zur Ausgabe.

Zusätzlich werden auch Münzen geprägt. Es handelt sich dabei um die 1, 5 und 10 Reichspfennigstücke,  die Ihr Münzbild bis auf das Hakenkreuz voll behalten. Gleichzeitig bleiben noch bis zur Währungsreform die alten Münzen und Geldscheine im Umlauf....

Mehr darüber

Bank Deutscher Länder 1948 - 1949

10 Pfennig Banknote 1948In der Nacht vom 20.6.1948 zum 21.6.1948 um Punkt 0:00 ist es dann so weit. In den Westzonen wird die Deutsche Mark eingeführt.
Jeder Bürger erhält ein "Kopfgeld" von 60 Mark, wovon 40 Mark sofort ausgegeben werden und die restlichen 20 Mark innerhalb von 2 Monaten.
Dieses Geld erhält der Bürger aber nicht kostenlos, sondern er muss dafür jeweils den gleichen Betrag in Reichsmark einzahlen.
Große und arme Familien haben oft selbst nicht einmal so viel altes Bargeld in der Tasche, um dieses für jedes Familienmitglied komplett eintauschen zu können. So haben schon bald einige schlaue Personen am ersten Tag mehr als 40 Mark in der Tasche, die die für den Umtausch nötigen alten Banknoten zur Verfügung stellen und dafür eine Provision kassieren...

Mehr darüber

Die BRD 1949 - 1990

1 Mark BRDDie BRD wird in den Zeiten des kalten Krieges massiv von den Westmächten unterstützt. Aus alten Feinden werden neue Freunde.
Durch kluge Politik der Adenauerregierung und der besonders durch Ludwig Erhard propagierten "Sozialen Marktwirtschaft" kommt Deutschlands Wirtschaft so richtig in Fahrt.
Bald spricht man nur noch vom "Wirtschaftswunder"...

Mehr darüber

Die DDR 1949 - 1990

Münzen der DDRDie Sowjetunion wird durch die Einführung der Westmark 1948 völlig überrascht.
Sie ist nun als Besatzungsmacht der Sowjetzone gezwungen so schnell wie möglich ein eigenes Geld auszugeben.
Da keine eigenen Geldscheine vorbereitet werden konnten, werden die alten Scheine mit Klebemarken versehen.
Dieses Geld wird auch spöttisch als "Tapetenmark" bezeichnet...

Mehr darüber

Das vereinte Deutschland 1990 - 2001

2 DM BrandtIn der Nacht vom 2.10. zum  3.10.1990 wird die Wiedervereinigung Deutschlands fast überall in Deutschland mit einem großen Feuerwerk gefeiert.
Auch im westdeutschen Teil tauchen nun in Folge immer wieder Kleinmünzen der ehemaligen DDR auf, da diese "Aluchips" bis zu einer Nominale von 50 Pfennig noch bis zum 30.6.1991 nun auch im Westen zum Kurs von 1:1 in ganz Deutschland gültig bleiben...

Mehr darüber

Das Ende der Mark

1 Goldmark 2002Nach etlichem hin und her wird schließlich zum 1.1.1999 der Euro in den Euro-Staaten als gemeinsame Währung eingeführt. In den nächsten 3 Jahren steht dieser aber nur auf dem Papier. Das alltägliche Einkaufen läuft weiterhin mit der DM ab. Lediglich viele Läden weisen nun ihre Preise nun schon parallel in Euro zum offiziellen Kurs von 1 Euro = 1,95583 DM aus.
Viele Firmen rechnen zwar schon ihre Geschäfte mit dem Euro ab, aber als handfeste Währung soll er erst am 1.1.2002 das Licht der Welt erblicken...

Mehr darüber

 

Münzenhauptseite von sammler.com Schatzsuche im Geldbeutel Papiergeld Briefmarken Homepage von sammler.com E-Mail

 

Copyright © 1996/2017 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub