sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Spendenkonten für Wohltätigkeitsaktionen

Inhalt

News zu Wohltätigkeitsaktionen und -seiten

Links zu Wohltätigkeitsseiten

News

Spendenkonten für Erdbebenopfer Nepal 2015 (12.05.2015)

Hilfsorganisationen rufen zu Spenden für die für Erdbebenopfer in Nepal auf. Hier die von ZDF online gesammelten Konten!

Mehr darüber

SOS-Kinderdörfer weltweit (05.12.2012)

Das Projekt SOS-Kinderdorf ist eine inzwischen weltumspannende unabhängige Kinderhilfsorganisation. Diese hat sich auf die Fahnen geschrieben, gerade den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft zu helfen - den Kindern, die ohne ihre Eltern aufwachsen müssen. Das Grundprinzip dieser Hilfsorganisation ist so einfach wie human: Jedem Kind auf der Welt seine Mutter, die diese Kinder wie in einer "richtigen" Familie betreut.

Seit dem ersten 1949 in Imst (Österreich) errichteten SOS-Kinderdorf hat diese Idee so viel Anerkennung und Hilfsbereitschaft erfahren, dass es diese heute auf allen Kontinenten gibt. Bemerkenswert ist, dass fast alle Länder, unabhängig von politisch-wirtschaftlichen Aspekten, gleichermaßen erreicht werden.

SOS-Kinderdörfer wurden mittlerweile in 133 Ländern erreicht, ihre Gesamtzahl beläuft sich auf 533, wobei viele weitere sich bereits im Bau befinden. Den nationalen Besonderheiten Rechnung tragend, liegt der Schwerpunkt in jedem Land anders. In Afrika z. B. stehen die Versorgung mit Lebensmitteln und die oftmals dringend nötige medizinische Versorgung im Mittelpunkt. In Südamerika und - leider - auch in Europa sind es die sog. Straßenkinder, die hier, vielleicht um ersten Mal in ihrem Leben, die Liebe und Geborgenheit einer Familie erfahren.

Um all diesen Kindern eine Lebensperspektive zu geben, besitzt die Bildungsarbeit überall eine hohe Priorität. Hier gilt: Hilfe zur Selbsthilfe. Die Unterstützung hilfsbedürftiger Familien hat damit auch einen präventiven Charakter. Rechtzeitige Hilfe bewahrt diese Kinder vor sozialem Absturz mit den Folgen von Hunger, Obdachlosigkeit und Kriminalität.

Die weltweiten SOS-Kinderdörfer haben sich damit zum Anspruch gemacht, diesen Kindern ein Aufwachsen ohne Not und Elend zu ermöglichen und ihnen das Rüstzeug in die Hand zu geben, selbständig ein besseres Leben führen zu können. Langjährige Bindungen zu ihren Ersatzmüttern über das Jugendalter hinaus zeugen von vom Erfolg der SOS-Kinderdörfer.

Mehr darüber

Erdbeben Haiti - Spendenkonten (18.01.2010)

Eine Übersicht der wichtigsten Erdbeben Haiti - Spendenkonten finden Sie nun auf einer eigenen Seite von sammler.com.

Mehr darüber

Markenpartner helfen, Wohlfahrtsmarken zu verkaufen. Ein guter Zug! (29.04.2009)

Quelle: Newsletter von http://www.wohlfahrtsmarken.de

Liebe Briefmarkenfreunde, in Kürze wird ein philatelistischer Leckerbissen herausgegeben: Die neue Wohlfahrtsmarkenserie 2006/2007 unter dem Titel "Eisenbahnen in Deutschland" zeigt legendäre Züge aus Epochen der Bahngeschichte. Diese Marken können im Shop der Wohlfahrtsmarken bereits ab September bestellt werden! Anlässlich der Herausgabe der neuen Wohlfahrtsmarken 2006/2007 mit Eisenbahnmotiven haben wir ein Markenpartnerprogramm in Verbindung mit einem Wettbewerb entwickelt. Hiermit laden wir Sie herzlich zur Teilnahme ein. Neben dem guten Gefühl zu helfen, winkt Ihnen ein kleines Dankeschön, das wir zum Jahresende unter allen Teilnehmern verlosen. Helfen Sie, Wohlfahrtsmarken zu verkaufen mit Links und Bannern von Ihrer Homepage auf die Seite der Wohlfahrtsmarken im Internet. Für jeden Link revanchieren wir uns mit einem Backlink.

Mehr darüber und http://www.wohlfahrtsmarken.de

Links zu Wohltätigkeitsseiten

www.wohlfahrtsmarken.de Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. Abteilung Wohlfahrtsmarken mit Onlineshop zu den aktuellen Wohlfahrtsmarken
www.toyrun.de

Der Verein TOY RUN - Träume für kranke Kinder e.V. Erlangen verwendet Spenden u.a. für folgende Ziele:

  • Erfüllung von Herzenswünschen von schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen

  • Hilfe für Eltern die durch die Erkrankung ihres Kindes in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind.

  • Ausstattung der Patienten- und Spielzimmer und Anschaffung von Kreativmaterial.

  • Beiträge zu Festen und anderen Veranstaltungen in der Kinder- und Jugendklinik, um den Patienten den Klinikaufenthalt zu verschönern.

  • Finanzierung von Pädagogischen Betreuungsstellen, derzeit z.B. eine Vorpraktikantin.

www.menschenfuermenschen.de Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe
www.laufendhelfen.info Rudolf Mahlburg hilft als Läufer
www.laufmalwieder.de Dietmar Mücke hilft u.a. als barfuss laufender Pumuckl
www.spenden-ratgeber.de
Unabhängiger und neutraler Spenden-Ratgeber
SOS-Kinderdörfer Das Projekt SOS-Kinderdorf ist eine inzwischen weltumspannende unabhängige Kinderhilfsorganisation. Diese hat sich auf die Fahnen geschrieben, gerade den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft zu helfen - den Kindern, die ohne ihre Eltern aufwachsen müssen. Das Grundprinzip dieser Hilfsorganisation ist so einfach wie human: Jedem Kind auf der Welt seine Mutter, die diese Kinder wie in einer "richtigen" Familie betreut.

Zurück zur Hauptseite von sammler.com

Copyright © 1996/2016 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub