sammler.com - Das Informationsnetz für Sammler und Sammeln

Seit 1996 im Internet
Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen
 

Sammelgegenstände bei eBay Deutschland er- und versteigern
Google
 
Web sammler.com
Inhalt A bis Z Kontakt
News Banner anmieten
Übersetzen/Translation
Günstiges entdecken

Impressionen von der Numismata in München am 3.3.07

Bericht von Thomas Schmidtkonz

Zurück zur Übersicht

Teil 2 - Zum Teil 1 des Berichts

Nicht nur der Euro-Münzen-Sammler wir von dem reichhaltigen Münzangebot bei der Numismata in München fast erschlagen.

Kataloge und Bücher für Sammler bei amazon.de

 

Meine Erlebnisse auf der  Numismata der internationalsten und größten Münzbörse der Welt - Teil 2

Zum 1. Teil des Berichts

In der gleichen Messebox stellen Petra und Joachim Schwiening ihre Online - Münzenshops  vor. In diesen Shops kann der Münzsammler gemütlich daheim an seinem PC auf die Suche nach noch fehlenden Stücken in seiner Sammlung gehen.
In den Münzen MA-SHOPS bieten über 70 Händler über 100.000 hochwertige Münzen, Medaillen, Wertpapiere  und Geldscheine zu Festpreisen an. Das Angebot wird durch Zubehör und Militaria wie Orden abgerundet. Es gibt bei dem riesigen Angebot wohl kaum eine ausgefallene Münze, die der Münzsammler hier nicht finden kann. Da es sich bei den Anbietern um ausgesuchte Händler handelt, kann der Käufer relativ sicher gehen, dass die Ware korrekt beschrieben ist, die Preise der Marktlage entsprechen und die Ware auch echt ist.

 

Im rechten Bild sieht man Joachim Schwiening (links) im Gespräch mit einem Interessenten.

 

Joachim Schwiening führt die Shops live aus dem Internet vor.

 

Nach diesen interessanten Vorführungen wollen Mario und ich uns umschauen, was auf der Numismata an Münzliteratur angeboten wird.  Daher schauen wir zum nahe gelegenen Stand des Gietl Verlags.

Der Gietl Verlag gibt nicht nur die bei Münzsammlern beliebten Münzzeitschriften Münzen & Papiergeld und die Münzen Revue heraus, sondern veröffentlicht auch zahlreiche Bücher zu den Themen Münzen, Papiergeld und Numismatik.

 

Ich interessiere mich besonders für die Neuerscheinungen des Verlags. Bei der Münzliteratur beeindrucken mich "Der neue HMZ-Katalog Teil 1" und "Der neue HMZ-Katalog Teil 2"   in denen sämtliche Schweizer Münzen von der Antike bis in die Neuzeit katalogisiert und bewertet sind.

Da der Gietl-Verlag auch den unter Sammlern bekannten Battenberg Verlag übernommen hat, kann er heute etliche weitere Neuerscheinungen vorstellen, wie die bei Sammlern beliebten Münzkataloge von Günter Schön.

 

Neben den vielen Münzhändlern und Verlagen, darf man auf der Numismata nicht die Münzauktionatoren wie z.B. die Münzhandlung und -auktion Fritz Rudolf Künker mit ihren hochwertigen Angeboten und Auktionskatalogen übersehen. Interessiert studieren wir deren Münzauslagen aus vielen Jahrhunderten.

Manch ein Münzensammler interessiert sich auch für Orden und Militaria. So wundert es nicht, dass einige Händler auch Orden und Auszeichnungen anbieten.

 

Wer davon nicht die Allerweltsware sucht, schaut beim Stand von Herrn Schulz von Hermann Historica Auktionen vorbei. Deren ausgefallenes Angebot und die extrem aufwendig gestalteten Auktionskataloge beeindrucken sicher nicht nur mich.

 

In den Glasvitrinen wird  von der wertvollen Pickelhaube bis zum Großkreuz des Eisernen Kreuz so allerlei vorgestellt. Manch ein Sammler möchte so was gerne auch in seiner eigenen Sammlervitrine sehen.

 

Herr Schulz erzählt mir, dass sie nicht nur als Auktionator tätig sind, sondern im Bayerischen Militärverlag auch Militaria - Bücher verlegen.

Nach so viel Münzen und Militaria möchten wir im Anschluss noch die kleinen kostbaren gezähnten Raritäten aus Papier auf der Internationalen Briefmarkenmesse in der Nachbarhalle bewundern ...

Mehr darüber

Links

www.numismata.de

Offizielle Website der Numismata

Bericht von 2006

Bericht vom Besuch der Numismata und Internationalen Briefmarkenmesse in München vom Jahr 2006

Bericht von 2005

Bericht vom Besuch der Numismata und Internationalen Briefmarkenmesse in München vom Jahr 2005

Bericht von 2004

Bericht vom Besuch der Numismata und Internationalen Briefmarkenmesse in München vom Jahr 2004

 

Copyright © 1996/2018 sammler.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei sammler.com

Bookmark auf sammler.com setzen: ask.com del.icio.us google.com hype it! LinkaARENA live.com Mister Wong netscape YahooMyWeb

Seite zu Favoriten hinzufügen - Seite weiterempfehlen

Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Günstig einkaufen Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub