Nachrichtenkette / Thread

 

Blaue Mauritius und Bayern Kreuzer bzw. "Schwarzer Einser" - ein paar Fragen...
megpeg@web.de 21.04.2005 13:17:47

 

Mitteilung anhängen / Add a message

Zurück zum Forum / Back to the main forum

Blaue Mauritius und Bayern Kreuzer bzw. "Schwarzer Einser" - ein paar Fragen...

 

Geposted am / Date 21.04.2005 13:17:47
von / from megpeg@web.de
Name des Forums / Name of the forum : Briefmarken
Mitteilung: Hallo zusammen,

Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen?!
Ich habe schon als Kind angefangen Motiv-Briefmarken zu sammeln, habe aber auch ältere "nicht so hübsche" Marken in meinem Besitz, denen ich bisher keine größerer Beachtung beigemessen hatte.

Durch die Infobriefe der Philatelie der DP bin ich darauf aufmerksam geworden, dass o.g. Marken wertvoll sind.

Sowohl die Blaue Mauritius als auch der Bayernkreuzer befinden sich vielleicht schon 17-20 Jahre in meinem Besitz. Beide Marken sind nicht gestempelt, haben aber auf der Rückseite den Aufdruck REPLIK. Alle anderen Marken die ich besitze haben auf der Rückseite keinen Aufdruck.

Im Lexikon ist der Begriff REPLIK definiert als: ...genaue Kopie eines Kunstwerkes durch den Künstler selbst!

Nun meine Fragen:
1. Wie kann ich eine X-beliebige Kopie von einer Kopie des Künstlers selbst unterscheiden?
2. Sind diese Repliken ebenfalls wertvoll und wenn ja, wieviel?
3. Wo kann ich diese Marken auf Echtheit prüfen lassen (OHNE Sie aus der Hand geben zu müssen -> d.h. einsenden ausgeschlossen!) -> München??
4. Wo kann ich diese Marken schätzen lassen?
4. Wo könnte ich Sie am besten verkaufen od. versteigern (KEINE Internetauktionen), wenn die Echtheit bestätigt werden sollte?

Im Voraus herzlichen Dank!
E-Mail:  megpeg@web.de


Zurück zum aktuellen Forum / Back to the actual forum

Liste der Foren / Main Forum

Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!

Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Die Beiträge des Forums geben die Meinung der Diskussionsteilnehmer wieder und müssen daher nicht unserer Meinung entsprechen!

Copyright © 1996 / 2018 sammler.com

Haftungsausschluss / Disclaimer